Als wir die Marke MYSSY im Januar 2019 auf der Modemesse in Berlin entdeckten, wussten wir sofort, genau DAS ist eine solche Marke, wie wir sie für unser Konzept und damit auch für euch wünschten. 

Myssy steht für eine absolut organische Wolle, die unvergleichlich ist mit allem, was man bisher gekannt hat. Das handgefärbte Garn wird von der eigenen Finnschaf-Herde bezogen. Alles biologisch und verantwortungsvoll produziert. Die Weichheit der Wolle ist vergleichbar mit Merino-Garn. Zuerst wird die unbehandelte, organische Wolle sanft gewaschen und dann gesponnen. Während des Spinnprozesses werden keine Chemikalien verwendet und der ganze Prozess kann vollständig rückverfolgt werden. Das Garn wird dann handgefärbt, hier werden nur natürliche Farben verwendet. Alle Mützen werden von echten Myssy-Omas in Pöytyä gestrickt. Hier wurde das Handwerk von Generation zu Generation vererbt, wer soll es besser wissen, wie man sich vor der finnischen Kälte schützt, wenn nicht die Myssy-Omas? Übrigens ist jede Mütze mit der Unterschrift der Myssy-Oma versehen, die sie gestrickt hat. Noch mehr Handarbeit geht nicht.